Quark

Quark

Quark wird aus pasteurisierter Magermilch hergestellt, die mit Hilfe von Milchsäurebakterien und Lab sorgen zum Gerinnen gebracht wird. In einer Zentrifuge werden das ausgefällte Eiweiss - der Quark - und die Molke getrennt. Quark gibt es in verschiedenen Fettgehaltsstufen - Mager-, Halbfett- und Rahmquark -, und zwar nature oder mit Aromen angereichert. Als Frischkäse ist Quark nur begrenzt haltbar. Er muss im Kühlschrank aufbewahrt und einmal angebrochen möglichst rasch verbraucht werden.

Da sich die einzelnen Quarksorten im Fettgehalt stark unterscheiden, können sie in Rezepten nicht beliebig untereinander ausgetauscht werden.