Käse-Broccoli-Salat an Senfdressing

Für diesen Käsesalat sollte der Broccoli nur gerade knackig gegart werden. Und wählen Sie einen würzigen Käse, der vom kräftigen Senfdressing ergänzt und nicht dominiert wird.

Käse-Broccoli-Salat an Senfdressing
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Käse-Broccoli-Salat an Senfdressing zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 kleiner Kopf Broccoli, ca. 250 g
  • 30 g Salatspinat , siehe auch Einleitung
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 120 g Bergkäse oder Gruyère AOP
  • 2 Esslöffel weisser Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel körniger Senf
  • 2 Esslöffel griechischer Joghurt oder saurer Halbrahm
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Rapsöl
Einkaufsliste senden

Für diesen Käsesalat sollte der Broccoli nur gerade knackig gegart werden. Anstelle von Salatspinat kann man auch Rucola oder eine Jungsalat-Mischung verwenden. Und wählen Sie einen würzigen Käse, der vom kräftigen Senfdressing ergänzt und nicht dominiert wird.

Dazu passt ein Focacciabrot oder geröstetes Knoblauch-Baguette.

Spätsommerlich oder frühherbstlich? Eigentlich ist das egal, denn unsere schnelle Küche in diesem Monat vereint sommerliche Leichtigkeit mit herbstlichen Aromen.

Nährwert

Pro Portion
  • 413 kKalorien
  • 1727 kJoule
  • 21g Eiweiss
  • 30g Fett
  • 12g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2022, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Den Broccoli in kleine Röschen teilen. Den Stiel schälen und klein würfeln. Das Gemüse in Salzwasser nur gerade knackig garen (2−3 Minuten). Dann in ein Sieb abschütten und kurz kalt abschrecken.

Schritt 2

Den Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Die Radieschen rüsten und in Scheiben schneiden. Das Grün der Frühlingszwiebel beiseitelegen, das Weisse halbieren und in feine Streifen schneiden. Alle diese Zutaten mit dem Broccoli in eine Schüssel geben. Den Käse entrinden und an der Röstiraffel dazureiben.

Schritt 3

In einer kleinen Schüssel Essig, Honig, beide Senfsorten, Joghurt oder sauren Halbrahm sowie Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl unterschlagen. Das Dressing über die Salatzutaten geben und sorgfältig mischen.

Schritt 4

Das beiseitegelegte Zwiebelgrün in feine Röllchen schneiden und über den Käse-Broccolisalat streuen. Sofort servieren.