Kalbsbratwurstragout mit Champignons

In Ringe geschnitten und gebraten wird die Bratwurst zusammen mit den Champignons zu einem schnellen Ragout – einfach und lecker.

Kalbsbratwurstragout mit Champignons
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbsbratwurstragout mit Champignons zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Gebratene kleine Schalenkartoffeln, Reis oder Laugenbrezeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 538 kKalorien
  • 2250 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 20g Eiweiss
  • 44g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2012, S. 74

Zubereitung

Schritt 1

Die Kalbsbratwürste häuten und in gut 1 cm dicke Rädchen schneiden.

Schritt 2

Die Champignons rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln.

Schritt 3

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 4

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Kalbsbratwurstscheiben darin goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Schritt 5

Im Bratensatz die Zwiebel andünsten. Dann die Hitze auf höchste Stufe stellen, die Champignons beifügen und leicht braun braten. Mit dem Weisswein ablöschen und diesen zur Hälfte einkochen lassen. Die Crème fraîche mit dem Senf verrühren und beifügen. Die Wursträdchen wieder dazugben und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch mit einer Schere darüberschneiden. Das Wurstragout sehr heiss servieren.