Kartoffel-Tortilla

Für eine Tortilla eignen sich auch Kartoffeln vom Vortag. Überhaupt ist das Gericht gut geeignet, um Reste von Gemüse, Kartoffeln, Reis usw. zu verwerten.

Kartoffel-Tortilla
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6−8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kartoffel-Tortilla zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 500 g festkochende Kartoffeln, siehe Tipp
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 Zweige Oregano
  • 4−5 Eier, je nach Grösse
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Teelöffel edelsüsser Paprika
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
Einkaufsliste senden
TIPP

Für eine Tortilla eignen sich auch Kartoffeln vom Vortag. Überhaupt ist das Gericht gut geeignet, um Reste von Gemüse, Kartoffeln, Reis usw. zu verwerten.

FÜR WENIGER/MEHR GÄSTE

Rezeptmenge halbieren oder verdoppeln. ½ Menge kann sehr gut in einer Bratpfanne mit Deckel stocken gelassen werden. Die doppelte Menge in 2 Pfannen beziehungsweise hintereinander im Ofen backen.

Nährwert

Pro Portion
  • 163 kKalorien
  • 681 kJoule
  • 6g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 13g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2022, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Die ungeschälten Kartoffeln im Dampf oder in wenig Salzwasser weich garen. Anschliessend die Kartoffeln abgiessen und kurz etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Zwiebel schälen und hacken. Petersilie und Oregano ebenfalls hacken.

Schritt 3

In einer Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer sowie Paprika kräftig würzen.

Schritt 4

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

Schritt 5

Den Ofen auf 140 Grad vorheizen.

Schritt 6

In einer ofenfesten Bratpfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Kartoffeln beifügen und alles kurz durchmischen. Die Eimasse dazugiessen. Die Pfanne sofort im heissen Ofen auf der zweituntersten Rille einschieben und die Tortilla etwa 20 Minuten backen, bis sie gestockt ist.

Schritt 7

Die Tortilla auf eine Platte stürzen und lauwarm abkühlen lassen. Dann die Tortilla in Würfel schneiden und lauwarm oder abgekühlt servieren.

Artikel zum Rezept