Kartoffelsalat mit Ofentomaten und Oliven

Kartoffelsalat mal anders: Mit Cherrytomaten aus dem Ofen.

Kartoffelsalat mit Ofentomaten und Oliven
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kartoffelsalat mit Ofentomaten und Oliven zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 275 kKalorien
  • 1150 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 13g Fett
  • 31g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 22

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Kartoffeln ungeschält mit Wasser bedeckt weich kochen.

Schritt 3

Inzwischen die Tomaten waagrecht halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine feuerfeste Form legen und mit Salz bestreuen. Den Ahorn- oder Agavensirup mit Harissa und der ersten Portion Olivenöl (1) verrühren und über die Tomaten träufeln.

Schritt 4

Die Tomaten im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 25 Minuten backen. Lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 5

Die Kartoffeln abschütten, in die Pfanne zurückgeben und ausdämpfen lassen; dadurch zerfallen sie weniger leicht.

Schritt 6

Die Minze in feine Streifen schneiden. Die gelbe Schale der Zitronenhälfte fein abreiben, den Saft auspressen. Beide Zutaten in einer Salatschüssel mit der Bouillon und etwas Salz verrühren, dann die zweite Portion Olivenöl (2) unterschlagen.

Schritt 7

Die Kartoffeln noch warm schälen und der Länge nach achteln. Sorgfältig mit der Sauce mischen.

Schritt 8

Die Tomaten zusammen mit der Minze locker unter den Kartoffelsalat mischen und diesen wenn nötig nachwürzen. Mit den Oliven bestreuen und lauwarm oder abgekühlt servieren.