Kürbiscreme mit Knuspernüssen

Seine natürliche Süsse macht den Butternusskürbis auch zu einer tollen Zutat für Desserts, etwa als Creme mit knusprig caramelisierten Nüssen.

Kürbiscreme mit Knuspernüssen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kürbiscreme mit Knuspernüssen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 50 g Haselnusskerne oder Kürbiskerne
  • 1 Esslöffel Ahornsirup oder flüssiger Honig (1)
  • 1/2 Esslöffel brauner Zucker fein
  • 1/2 Esslöffel Öl neutral
  • 1 kräftige Prise Zimtpulver
  • 400 g Butternutkürbisse gerüstet gewogen
  • 1 dl Orangensaft frisch gepresst
  • 1 dl saurer Halbrahm
  • 80 g Ahornsirup oder flüssiger Honig (2)
  • 1/2 Zitronen unbehandelt
  • 1 dl Rahm
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren, aber die gesamte Nussmenge zubereiten. Der Rest hält sich in einem gut verschlossenen Glas 2–3 Wochen frisch (nicht kühl stellen!) und schmeckt zum Beispiel im Müesli.

Nährwert

Pro Portion
  • 342 kKalorien
  • 1430 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 22g Fett
  • 31g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2021, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Nusskerne grob hacken und in einer Schüssel mit der ersten Portion Ahornsirup oder Honig (1), dem Zucker, dem Öl und dem Zimt mischen. Auf einem mit Backpapier belegten kleinen Backblech verteilen. Die Nusskerne im 180 Grad heissen Backofen auf der zweit- untersten Rille 10–12 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind; dabei einmal durchrühren. Die Nüsse abkühlen lassen.

Schritt 3

Inzwischen den gerüsteten Kürbis in Würfel schneiden. Mit dem Orangensaft in eine Pfanne geben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze weich kochen. Die Kürbisstücke abkühlen lassen.

Schritt 4

Den Kürbis mit dem sauren Halbrahm und der zweiten Portion Ahornsirup oder Honig (2) in einen hohen Becher geben. Die gelbe Schale der Zitronenhälfte fein dazureiben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren.

Schritt 5

Den Rahm steif schlagen und unter das Kürbispüree ziehen. Die Kürbiscreme in Schälchen füllen und mit den Knuspernüssen bestreuen.