Lachsforelle im Salzmantel

Im Salzmantel gebacken, ist diese Lachsforelle nicht nur geschmacklich sondern auch optisch der Hingucker bei jedem festlichen Menü.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lachsforelle im Salzmantel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Lachsforellen gross, ca. 1,2 kg, küchenfertig vorbereitet
  • 1/2 Zitronen
  • 2 Knoblauchzehen
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Thymian
  • je 1 kg Kochsalz und grobes Meersalz
  • 3 Eiweiss
  • 1/2 dl Wasser kalt
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Zitronenschnitze zum Servieren
Einkaufsliste senden
Wenn es WENIGER/MEHR Gäste sind:

2–3 Personen: Einen Fisch von 700–800 g verwenden, den Salzteig aus insgesamt 1½ kg Salz, 2 Eiweiss und etwa 1-2 Esslöffel Wasser zubereiten. Die Backzeit verkürzt sich um etwa 5 Minuten. Für 7–8 Personen: 2 Fische von je etwa 800 g nehmen und nebeneinander auf dem Backblech in Salzteig verpacken. Man braucht für den Salzteig 3 kg Salz, 4 Eiweiss und knapp 1 dl Wasser.

Nährwert

Pro Portion
  • 182 kKalorien
  • 761 kJoule
  • 32g Eiweiss
  • 5g Fett
  • 2g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2017, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Den Fisch kalt abspülen und trockentupfen.

Schritt 2

Die Zitrone mitsamt Schale in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden.

Schritt 3

Die Lachsforelle im Bauchraum mit Pfeffer würzen. Die Zitronenscheiben, den Knoblauch sowie die Thymianzweige in den Fischbauch legen.

Schritt 4

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Das Ofenblech mit Backpapier belegen.

Schritt 5

In einer Schüssel das Salz mit dem Eiweiss mischen. Das Wasser beifügen und alles gründlich mischen. ⅓ der Salzmischung auf dem Backblech in der Grösse des Fisches ausbreiten. Den Fisch darauf legen, die restliche Salzmischung darüber geben und so verteilen, dass der Fisch komplett eingepackt ist.

Schritt 6

Den Fisch im 225 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 35 Minuten backen. Herausnehmen und 5–10 Minuten nachziehen lassen.

Schritt 7

Das Blech mit dem Fisch auf die Arbeitsfläche stellen, die Kruste mit einem Hammer oder Fleischklopfer öffnen und auseinander rechen. Den Fisch filetieren, mit Olivenöl beträufeln und mit den Zitronenschnitzen servieren.