Marzipan-Makrönli (Makrönliteig)

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 60 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marzipan-Makrönli (Makrönliteig) zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 225 g Backmarzipan ersatzweise Rohmarzipan
  • 1 Teelöffel Vanillepaste ersatzweise die Samen von 0.5 Vanilleschote
  • 75 g Mandeln gemahlen geschält
  • 225 g Zucker
  • 2 Eiweiss (60 g)
  • Mandelblättchen zum Bestreuen der Makrönli
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 41 kKalorien
  • 171 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 2g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 75

Zubereitung

Schritt 1

Das Marzipan mit der Vanillepaste oder den Vanillesamen, den Mandeln und dem Zucker in einer Schüssel verkneten. Dann nach und nach, am besten mit den Händen, die Eiweiss unterkneten, bis eine dicke, weiche Masse entstanden ist.

Schritt 2

Den Teig in einen Spritzsack mit Lochtülle von 1 cm Durchmesser füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech Tupfer von etwa 2 cm Durchmesser spritzen. Diese dicht mit Mandelblättchen bestreuen. Die Makrönli vor dem Backen 2 Stunden antrocknen lassen.

Schritt 3

Die Makrönli im auf 150 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 12 Minuten backen. Bei mehreren Blechen sollte man diese nacheinander und nicht miteinander backen.

Die Makrönli können mit Konfitüre oder mit Schokoladenmasse zusammengeklebt werden.