Mistkratzerli im würzigen Salzbett

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mistkratzerli im würzigen Salzbett zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Bohnen-Tomaten-Salat, in Butter gebratene kleine Raclettekartoffeln und/oder eine pikant gewürzte Joghurtsauce.

Nährwert

Pro Portion
  • 315 kKalorien
  • 1317 kJoule
  • 0g Kohlenhydrate
  • 35g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2006, S. 85

Zubereitung

Schritt 1

Die Mistkratzerli mit einer Geflügelschere dem Rücken entlang durchschneiden, aufklappen und flach drücken. Die Brustseite mit Salz und Pfeffer, die Rückenseite nur mit Pfeffer würzen.

Schritt 2

Rosmarin- und Thymianzweige grob zerpflücken. Die Lorbeerblätter halbieren und dem Rand entlang mit einer Schere einschneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Pfefferkörner und Wacholderbeeren im Mörser oder mit dem Boden einer Pfanne grob zerdrücken. Alle diese Zutaten mit dem Meersalz mischen und auf einem grossen Backblech verteilen. Die Mistkratzerli mit der Brustseite nach oben auf das Salzbett legen.

Schritt 3

Die Mistkratzerli im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten braten.