Nektarinengratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Nektarinengratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1/2 dl Orangensaft zum Ablöschen des Caramels verwenden. Für den Guss zum Überbacken 2 Esslöffel Caramel-Dünstflüssigkeit nehmen. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1/2 dl Orangensaft zum Ablöschen des Caramels verwenden. Für den Guss zum Überbacken 1 Esslöffel Caramel-Dünstflüssigkeit, 1/2 dl Rahm, 1 Esslöffel Konfitüre und 1 Eigelb verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 272 kKalorien
  • 1138 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2004, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Die Nektarinen halbieren, den Stein entfernen und die Hälften in dicke Schnitze schneiden.

Schritt 2

Den Zucker mit etwas Zitronensaft in ein Pfännchen geben. Auf kleinem Feuer unter Rühren zu hellbraunem Caramel schmelzen. Mit Orangensaft ablöschen und einen Moment kochen lassen, bis sich der Caramel aufzulösen beginnt. Die Nektarinenschnitze darin 3-4 Minuten dünsten. Herausheben und in eine ausgebutterte Gratinform oder Portionenschalen geben.

Schritt 3

Rahm, Konfitüre, Eigelb, Vanillezucker und Caramel-Dünstflüssigkeit gut verrühren und über die Nektarinen verteilen.

Schritt 4

Den Nektarinengratin im auf 225 Grad vorgeheizten Ofen (Grillstufe oder Oberhitze) im oberen Drittel während 3-4 Minuten golden überbacken. Nach Belieben vor dem Servieren mit gehackten Pistazien oder gerösteten Mandelblättchen sowie etwas Puderzucker bestreuen.