Orangenpudding mit Zwetschgen-Orangen-Kompott

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4–6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orangenpudding mit Zwetschgen-Orangen-Kompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Pudding
  • 1 Orange
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 80 g Zucker
  • 6 Eigelb
  • 150 g Doppelrahm
  • 1/2 Teelöffel Vanillepaste ersatzweise Vanillepulver
Zwetschgen-Orangen-Kompott
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 295 kKalorien
  • 1234 kJoule
  • 23g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 19g Fett
  • 8 ProPoints
Erschienen in
  • 09 | 2010, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

4–6 kleine Souffléformen oder Espressotassen dünn ausbuttern und kühl stellen. Eine Gratinform, in welcher die Förmchen Platz haben, auf die unterste Rille des Backofens stellen. Den Ofen auf 140 Gad vorheizen. Etwa 1½ Liter Wasser aufkochen und in die Gratinform im Ofen giessen; sie soll etwa zur Hälfte hoch gefüllt sein.

Schritt 2

Die Schale von gut ½ Orange dünn in einen Massbecher abreiben. Die Orange auspressen und ½ dl Saft zur Orangenschale giessen. Den Zitronensaft und den Zucker beifügen und gut verrühren. Dann die Eigelb dazugeben und alles nur verrühren, nicht schlagen.

Schritt 3

In einer kleinen Pfanne den Doppelrahm sowie das Vanillepulver oder die Vanillepaste langsam aufkochen. Dann unter Rühren zur Ei-Orangensaft-Mischung giessen. Die Creme in die vorbereiteten Formen füllen.

Schritt 4

Die Flans ins heisse Wasserbad im Ofen stellen und je nach Grösse der Förmchen 25–35 Minuten pochieren, bis sie stichfest sind. Herausnehmen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden auskühlen lassen.

Schritt 5

Inzwischen für das Kompott die Schale von ⅓ Orange dünn abreiben. Dann die Orange auspressen und den Saft sowie die Schale mit dem Rotwein mischen.

Schritt 6

Die beiden restlichen Orangen wie einen Apfel, d.h. mitsamt weisser Innenhaut schälen, dann die Schnitze aus den Trennhäuten schneiden. Die Zwetschgen vierteln und entsteinen; tiefgekühlte Zwetschgenhälften halbieren.

Schritt 7

In einer mittleren Pfanne den Zucker bei mittlerer Hitze langsam zu braunem Caramel schmelzen. Die Butter beifügen und aufschäumen lassen. Dann langsam unter Rühren die Rotwein-Saft-Mischung dazugiessen und so lange kochen lassen, bis sich der Caramel vollständig aufgelöst hat.

Schritt 8

Die Zwetschgen in den Sud geben und knapp weich garen. Dann die Orangenschnitze beifügen und nur gerade 1 Minute leise mitkochen lassen. Die Früchte mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Schritt 9

Den Sud etwa zur Hälfte einkochen lassen und über die Früchte geben. Das Kompott auskühlen lassen.

Schritt 10

Die Förmchen mit den Flans kurz in heisses Wasser stellen, den Rand mit einem spitzen Messer lösen, dann die Orangenflans auf Teller stürzen und mit dem Kompott garnieren.