Pecantaler

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 60 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pecantaler zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 75 g Pecannüsse oder ersatzweise Baumnüsse
  • 125 g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter kalt
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Eiweiss
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Zucker zum Rollen
  • 30 Stück Pecannüsse jede halbiert
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2002, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Im Cutter die Pecannüsse mit dem Rohrzucker fein mahlen. In eine Schüssel geben und mit Vanillezucker und Mehl mischen. Die Butter in Würfel schneiden und beifügen. Alles zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Das Ei verquirlen, ebenfalls beifügen und alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig halbieren und daraus 2 Rollen von je ca. 30 cm Länge formen. In Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Schritt 2

Das Eiweiss und das Wasser verquirlen und die Rollen dünn damit bestreichen. Dann auf der Arbeitsfläche etwas Zucker in der Länge der Rollen ausstreuen und diese darin wälzen. Mit einem scharfen Messer in gut 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dünn mit Eiweiss bestreichen und je mit 1 Nusshälfte belegen.

Schritt 3

Die Pecantaler in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens etwa 12 Minuten backen.