Pilz-Kartoffel-Risotto

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pilz-Kartoffel-Risotto zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 5 dl Bouillon bereitstellen. 1 Person: Zutaten halbieren, jedoch 3 dl Bouillon bereitstellen.

Nährwert

Pro Portion
  • 507 kKalorien
  • 2121 kJoule
  • 61g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2004, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Die Bouillon aufkochen und über die Steinpilze giessen. Mindestens 20 Minuten einweichen.

Schritt 2

Inzwischen die Champignons rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und ebenfalls hacken. Petersilie fein schneiden. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln.

Schritt 3

Die Steinpilze aus der Bouillon nehmen und gut ausdrücken. Die Bouillon zur weiteren Verwendung beiseite stellen. Die Steinpilze hacken.

Schritt 4

In einer mittleren Pfanne die Butter und das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Rosmarin, Steinpilze, Champignons und Kartoffeln darin unter häufigem Wenden 5 Minuten anrösten. Dann den Reis beifügen und kurz mitrösten. Die Hälfte der Bouillon dazugiessen und den Risotto so lange offen unter häufigem Rühren kochen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen wurde.

Schritt 5

Nun nach und nach kellenweise weitere Bouillon dazugiessen und einkochen lassen, bis der Risotto bissfest ist. Zuletzt den Rahm, den Käse und die Petersilie untermischen und den Risotto mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte noch 2 Minuten durchziehen lassen. Dann sofort servieren.

Den angerichteten Risotto nach Belieben mit hauchdünnen, in Öl ausgebackenen Kartoffelscheibchen garnieren.