Pizzakuchen

Pizza? Kuchen? Beides? Eigentlich egal, denn diese Kreation mit Tomaten, Knoblauch, Käse und Kräutern schmeckt frisch vom Grill einfach wunderbar!

Pizzakuchen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pizzakuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

TEIG:
  • 8 g frische Hefe
  • 1 1/2 dl Wasser lauwarm
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Urdinkel-Weissmehl
  • 50 g Knöpflimehl
  • 1 Teelöffel Salz
BELAG:
Einkaufsliste senden
TIPP

Fleischtomaten wie die Sorte Ochsenherz (Coeur du Boeuf), San Marzano oder Perreti besitzen einen kleineren wässrigen Kerngehäuseanteil, geben beim Garen bzw. Backen weniger Saft ab und sind deshalb optimal für unsere Pizza. Bei Verwendung von normalen Tomaten unbedingt die Kerne entfernen.

Nährwert

Pro Portion
  • 336 kKalorien
  • 1405 kJoule
  • 16g Eiweiss
  • 11g Fett
  • 41g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2021, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig Hefe, Wasser und Zucker verrühren. Das Hefewasser mit dem Mehl und dem Salz in eine Schüssel geben und von Hand oder mit der Küchenmaschine etwa 6 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Inzwischen für den Belag den Stielansatz der Tomaten entfernen, die Früchte in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und zu den Tomaten geben. Das Olivenöl beifügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Mozzarella in Stücke zupfen oder schneiden. Die Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen.

Schritt 4

Eine grillfeste Backform von 26 cm Durchmesser (z.B. Emailblech, Gusseisenform) mit etwas Mehl ausstäuben.

Schritt 5

Den Teig auf der sparsam bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von etwa 32 cm Durchmesser auwallen und damit die vorbereitete Form auslegen. Zuerst die Tomatenwürfel, dann den Mozzarella und den Oregano auf dem Teig verteilen und alles mit dem Parmesan bestreuen.

Schritt 6

Den Pizzakuchen auf dem Grill mit geschlossenem Deckel bei 220−240 Grad etwa 12 Minuten backen. Die Backzeit ist abhängig vom Material der Backform und der Art des Grills.