Porridge mit Nüssen

Die schottische Frühstücksspezialität Porridge bildet die ideale Basis für einen energiereichen Start in den Tag: Angereichert mit saisonalen Früchten und Nüssen schmeckt das Frühstück so besonders gut.

Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 1 PORTION

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Porridge mit Nüssen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 dl Mandelmilch
  • 40 g feine Haferflocken
  • 1 Prise Salz
  • je 1 gehäufte Messerspitze Zimt und Kardamom
  • 30 g gemischte Nüsse
  • 1 Esslöffel Mohn
  • 100 g Erdbeeren
  • Honig oder Birnel zum Süssen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 583 kKalorien
  • 2439 kJoule
  • 17g Eiweiss
  • 29g Fett
  • 57g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2018, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne die Mandelmilch mit den Haferflocken, dem Salz und den Gewürzen aufkochen. Den Porridge bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Umrühren 15 Minuten zugedeckt ausquellen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Nüsse grob hacken. Die Nüsse in einer trockenen Pfanne ohne Fett anrösten. Zuletzt den Mohn beifügen und die Mischung beiseitestellen.

Schritt 3

Die Erdbeeren rüsten und in Scheiben schneiden.

Schritt 4

Den Porridge in eine Schüssel füllen und nach Belieben mit Honig oder Birnel süssen. Die Nüsse und Erdbeeren darauf anrichten und den Porridge warm servieren.