Prosecco-Risotto

Prosecco-Risotto
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Prosecco-Risotto zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Esslöffel Butter (1)
  • 200 g Risottoreis (z.B. Carnaroli, Vialone oder Arborio)
  • 2 dl Prosecco (1)
  • 5 dl Hühnerbouillon
  • 50 g Butter (2)
  • 1/4 Stück Zitronen abgeriebene Schale
  • 50 g Parmesan frisch gerieben
  • Salz, weisser Pfeffer frisch gemahlen, nach Belieben
  • 1/2 dl Prosecco (2)
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 407 kKalorien
  • 1702 kJoule
  • 42g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2003, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken.

Schritt 2

In einer Pfanne die Butter (1) schmelzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Reis hineingeben und unter Rühren dünsten, bis die Reiskörner zu knistern beginnen. Mit Prosecco (1) ablöschen und diesen unter Rühren vollständig einkochen lassen.

Schritt 3

Nun nach und nach die Bouillon dazugiessen und jeweils unter häufigem Rühren vom Reis aufnehmen lassen; der Reis soll am Schluss weich, jedoch im Kern noch bissfest und die Konsistenz des Risotto suppig sein. Wenn nötig noch etwas Flüssigkeit nachgeben.

Schritt 4

Zum Fertigstellen Butter (2), Zitronenschale und Parmesan unter den fertigen Risotto ziehen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Unmittelbar vor dem Servieren den Risotto mit dem Prosecco (2) abschmecken.