Reisauflauf mit Lachs

Reisauflauf mit Lachs
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Reisauflauf mit Lachs zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • Salz
  • 250 g Langkornreis
  • 500 g Strauchtomaten
  • Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 400 g Lachsfilets
  • 80 g Basilikumpesto aus dem Glas
  • 2 1/2 dl Rahm
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück Eigelb
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 813 kKalorien
  • 3401 kJoule
  • 55g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 50g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2007, S. 36

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Salzwasser aufkochen. Den Reis hineingeben und zugedeckt auf mittlerem Feuer etwa 12 Minuten bissfest garen.

Schritt 2

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Gratinform ausbuttern.

Schritt 3

Die Tomaten in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Das Lachsfilet in etwa 1½ cm breite Scheiben schneiden.

Schritt 5

Den Reis abschütten und noch heiss mit dem Pesto mischen. In eine gut ausgebutterte Gratinform verteilen. Mit den Tomatenscheiben und dem Lachs belegen, dabei die Tomaten leicht ziegelartig in den Reis «stecken».

Schritt 6

Rahm, Eier und Eigelb gut verquirlen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Über den Auflauf giessen.

Schritt 7

Den Reisauflauf sofort im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 25 Minuten backen. Heiss servieren.