Rhabarber-Clafoutis

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als kleines süsses Essen oder für 4–6 Personen als Dessert

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rhabarber-Clafoutis zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Servieren:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 454 kKalorien
  • 1899 kJoule
  • 53g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 81

Zubereitung

Schritt 1

Den Rhabarber rüsten, wenn nötig schälen und in etwa 2 cm breite Stücke schneiden.

Schritt 2

In einem kleinen Pfännchen die Butter schmelzen. Mit etwa 10 g der Butter eine Pieform von 24 cm Durchmesser oder eine entsprechend grosse Gratinform ausstreichen. Den Rhabarber darin verteilen.

Schritt 3

Mit den Schwingbesen des Handrührgerätes die Eier, den Zucker und den Vanillezucker während mindestens 8 Minuten zu einer fast weissen, dicken Creme aufschlagen. Dann nach und nach das Mehl, die restliche flüssige Butter und die Milch unterschwingen. Den Teig gleichmässig über den Rhabarber verteilen.

Schritt 4

Den Clafoutis im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 55–60 Minuten backen, dabei nach 20 Minuten Backzeit die Temperatur auf 160 Grad zurückstellen. Am Ende der Backzeit darf der Clafoutis innen noch leicht feucht sein. Herausnehmen, sofort mit dem Zucker bestreuen und noch lauwarm servieren.