Rindshuftsteak an Majoran-Wacholder-Jus
bild_4263
bild_4263

ZUBEREITUNG

1
Die Steinpilze in warmem Wasser etwa 20 Minuten einweichen. Abschütten und gut ausdrücken, dann fein hacken.
2
Knoblauch schälen und fein hacken. Majoranblättchen von den Zweigen zupfen und grob hacken. Wacholderbeeren grob zerstossen.
3
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine feuerfeste Form mitwärmen.
4
Die Rindshuftsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Hälfte des Olivenöls kräftig erhitzen. Die Steaks auf der ersten Seite je nach Dicke 1-1 1/2 Minuten braten, wenden und auf der zweiten Seite nur noch gerade 1/2 Minute braten. Sofort auf die vorgewärmte Form geben und im 80 Grad heissen Ofen nachziehen lassen.
5
Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben. Steinpilze, Knoblauch und Tomatenpaste oder klein gehackte Dörrtomaten darin anrösten. Mit dem Rotwein und der Bouillon ablöschen. Die Wacholderbeeren und die Hälfte des Majorans beifügen. Die Sauce um zwei Drittel einkochen lassen. Am Schluss die Butter beifügen und in die Sauce einziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Nach Belieben die Rindshuftsteaks quer zur Faser in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen. Mit dem restlichen Majoran garnieren und sofort servieren.

Nährwert

Pro Portion

2 g Kohlenhydrate
27 g Eiweiss
25 g Fett
373 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
10 g Steinpilze gedörrt
2 Knoblauchzehen
0.5 Bund Majoran
1 Teelöffel Wacholderbeeren
4 Rindshuftsteaks je ca. 120 g schwer
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Dörrtomatenpaste aus dem Glas oder 8 Dörrtomaten, fein gehackt
1.5 dl Rotwein kräftig
1.5 dl Gemüsebouillon
40 g Butter
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

2 g Kohlenhydrate
27 g Eiweiss
25 g Fett
373 g kKalorien
erschienen in