Schinkenflecken mit Schnittlauchquark

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schinkenflecken mit Schnittlauchquark zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 553 kKalorien
  • 2313 kJoule
  • 44g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2003, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Mit einem scharfen Messer die Lasagneblätter und den Schinken in etwa 3 cm breite Streifen schneiden. Den Wirz rüsten, den Strunk entfernen und das Gemüse ebenfalls in etwa 3 cm grosse Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Schalotte schälen und fein hacken. In der Butter (1) hellgelb dünsten. Das Mehl darüber stäuben und gut mischen. Alles mit Noilly Prat und Bouillon ablöschen, aufkochen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Dann Quark und Rahm beifügen und die Sauce noch etwa 3-4 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Schritt 3

Kurz vor dem Servieren reichlich Salzwasser aufkochen. Zuerst den Wirz darin etwa 3 Minuten blanchieren. Dann die Lasagneflecken dazugeben und alles noch 2-3 Minuten kochen lassen, bis beide Zutaten gar sind. Abschütten und sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 4

Gleichzeitig die Schinkenflecken in der Butter (2) kurz anbraten. Schinken, Wirz- und Nudelflecken in die Sauce geben, sorgfältig mischen und mit Salz, Pfeffer sowie Paprika abschmecken. Den Schnittlauch mit einer Schere darüber schneiden.