Schnittlauchsalat

Gutes kann so simpel sein: Gekochte Eier in Würfeln, Sojasauce, Rahm, saurer Halbrahm und jede Menge Schnittlauch – und fertig ist eine fantastische Beilage für alle Gelegenheiten.

Schnittlauchsalat
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6−8 PERSONEN als Beilage

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schnittlauchsalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 6 Eier
  • 2 Esslöffel milder Senf
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1/2 dl Rahm
  • 1 Becher saurer Halbrahm (180 g)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6−8 Bund Schnittlauch, je nach Grösse
  • 1 Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 172 kKalorien
  • 719 kJoule
  • 9g Eiweiss
  • 14g Fett
  • 2g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2022, S. 54

Zubereitung

Schritt 1

Die Eier mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen und ab Siedepunkt etwa 9 Minuten hart kochen. Dann sofort kalt abschrecken und schälen. Die Eier halbieren, die Eigelbe herauslösen und in eine Schüssel geben. Die Eiweisshälften klein würfeln und beiseitestellen.

Schritt 2

Senf, Sojasauce und Rahm zu den Eigelben geben und alles mit einer Gabel zerdrücken und gut mischen. Dann nach und nach den sauren Halbrahm unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Petersilie fein hacken. Beides mit den Eiweisswürfelchen sorgfältig untermischen und wenn nötig abschmecken.