Schokoladenbaisers

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 35 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schokoladenbaisers zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Eiweiss (etwa 3 Stück)
  • 250 g Zucker
  • 25 g Kakaopulver ungesüsst
  • 1 Teelöffel Maisstärke gestrichen, (z.B Maizena)
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2004, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Eiweiss und Zucker in eine Schüssel mit abgerundetem Boden geben und gut verrühren. Dann die Masse über einem leicht kochenden Wasserbad unter ständigem Schlagen langsam auf etwa 50 Grad erwärmen. Nun den Eischnee mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einer festen, glänzenden Masse aufschlagen; dies dauert etwa 10 Minuten.

Schritt 2

Das Kakaopulver und die Maisstärke unter Rühren unter den Eischnee heben und so lange weiterrühren, bis die Masse eine honigartig-fliessende Konsistenz aufweist. In einen Spritzsack mit grosser, glatter Tülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech Tupfer spritzen.

Schritt 3

Die Baisers im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 6-8 Minuten backen, dabei nach 2 Minuten die Ofentüre leicht öffnen (am besten klemmt man eine Kelle dazwischen) und bei geöffneter Türe fertig backen. Die Baisers abkühlen lassen; sie sollen sich gut vom Backpapier lösen, in der Mitte aber noch gut feucht sein.