Schweinsfilettaschen mit Pfeffer-Frischkäse und Rosmarin

Die Rosmarinzweige geben den Filetstücken nicht nur ein wunderbares Aroma, sondern halten auch die Füllung an Ort und Stelle.

Schweinsfilettaschen mit Pfeffer-Frischkäse und Rosmarin
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinsfilettaschen mit Pfeffer-Frischkäse und Rosmarin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 135 kKalorien
  • 564 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2014, S. 44

Zubereitung

Schritt 1

Von den Rosmarinzweigen (1) das untere Drittel der Nadeln abstreifen und die holzigen Enden mit einem Messer schräg abschneiden, sodass sie eine Spitze erhalten.

Schritt 2

Den Doppelrahmfrischkäse mit Pfeffer in eine Schüssel geben. Die Rosmarinnadeln vom Zweig (2) streifen und sehr fein hacken. Die Dörrtomaten ebenfalls hacken. Beides gut unter den Frischkäse mischen.

Schritt 3

In die Schweinsfiletsmedaillons eine gut 2 cm tiefe Tasche schneiden. Diese mit 2 Teelöffeln Frischkäsemasse füllen. Mit einem Spiess an der Verschlussseite 2 Löcher vorstechen, durch die man die vorbereiteten Rosmarinzweige zieht, um so die Medaillons zu verschliessen.

Schritt 4

Vor dem Grillieren die Schweinsfilettaschen rundum mit Olivenöl bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In einer Grillschale oder direkt auf dem Grill auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Heiss servieren.

Die würzige Frischkäsefüllung hat den Vorteil, dass sie beim Braten nicht ausläuft. Auch fein, aber etwas heikler: DieSchweinsfilettaschen mit Gorgonzola füllen. In diesem Fall lässt man jedoch die zweite Portion Rosmarin sowie die Dörrtomaten weg.

Artikel zum Rezept