Seelandbrot

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Baguettes

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Seelandbrot zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Mehl Seelandmehl (Weiss-, Roggen- und Dinkelmehl sowie Haferflocken)
  • 30 g Hefe frisch
  • 2 1/2 dl Wasser lauwarm
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 60 g Haferflocken
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 992 kKalorien
  • 4150 kJoule
  • 202g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 5g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2003, S. 44

Zubereitung

Schritt 1

Mehl in eine Schüssel geben. Hefe und Wasser verrühren und mit Salz und Zucker zum Mehl geben. Alles während 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.

Schritt 2

Den Teig halbieren und jede Portion zu einer Kugel, dann zu einer 25 cm langen Rolle formen. Diese mit Wasser leicht befeuchten. Die Haferflocken auf die Arbeitsfläche geben und die Teigrollen darin wälzen. Die Brotlaibe auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einem feuchten Tuch decken und nochmals aufgehen lassen.

Schritt 3

Die Brote im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 25-30 Minuten backen. Ob das Brot durchgebacken ist, kann man durch Klopfen auf seine Unterseite überprüfen: Klingt es hohl, so ist das Brot fertig gebacken.