Spaghetti an Spargelsauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spaghetti an Spargelsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Garen der Spargeln 1 1/2 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Garen der Spargeln 1/4 dl Noilly Prat und 1 dl Bouillon, zum Verfeinern der Sauce 1/2 dl Rahm, 1 Teelöffel Butter (2) und 1/2 Teelöffel Mehl verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 625 kKalorien
  • 2615 kJoule
  • 80g Kohlenhydrate
  • 17g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2004, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die beiden Spargelsorten grosszügig rüsten, der Länge nach halbieren und schräg in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer Pfanne die Butter (1) erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin hellgelb dünsten. Die Spargeln beifügen. Mit Noilly Prat und Bouillon ablöschen und das Gemüse ungedeckt 8-10 Minuten garen; die Flüssigkeit soll etwa zur Hälfte einkochen.

Schritt 4

Gleichzeitig reichlich Salzwasser aufkochen und die Spaghetti darin bissfest garen.

Schritt 5

Basilikumblätter in Streifchen schneiden. Weiche Butter (2) und Mehl mit einer Gabel gut mischen.

Schritt 6

Wenn die Spargeln knapp weich sind, den Rahm beifügen und aufkochen. Die Mehlbutter in Flocken hineingeben; die Sauce soll leicht binden. Dann das Basilikum beifügen und die Spargelsauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Die Spaghetti abgiessen, gut abtropfen lassen, dann sofort mit der Spargelsauce mischen.