Spargel-Basilikum-Omelette mit Taleggio

Der kräftige Taleggio harmoniert wunderbar mit dem intensiveren Geschmack grüner Spargeln.

Spargel-Basilikum-Omelette mit Taleggio
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 3-4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargel-Basilikum-Omelette mit Taleggio zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500g Wild- oder grüne Spargeln
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Taleggio
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 6 Eier
  • 4 Esslöffel Rahm
  • 2 Esslöffel Butter
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 456 kKalorien
  • 1907 kJoule
  • 22g Eiweiss
  • 38g Fett
  • 6g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2020, S. 28

Zubereitung

Schritt 1

Das hintere Drittel der Spargelstangen abschneiden. In eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken, leicht salzen und zugedeckt knapp weich garen (Wildspargeln: 3−4 Minuten; grüne Spargeln: 5−7 Minuten). Mit einer Schaumkelle herausheben und auf einer doppelten Lage Küchenpapier abtropfen lassen. ½ der Spargeln schräg in Scheiben schneiden, die restlichen Spargeln ganz belassen.

Schritt 2

Den Taleggio entrinden und so klein als möglich würfeln. Die Basilikumblätter hacken.

Schritt 3

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine grosse Platte sowie 4 Teller mitwärmen.

Schritt 4

Die Omeletten in 2 Portionen zubereiten: Jeweils 3 Eier mit 2 Esslöffel Rahm sowie Salz und Pfeffer gut verquirlen. Das Basilikum untermischen: In einer beschichteten Bratpfanne von 18−20 cm Durchmesser 1 Esslöffel Butter schmelzen lassen. Die Spargelscheiben darin anbraten. Dann die Eimasse darübergeben, mit ½ des Käses bestreuen und die Omelette bei milder Hitze 8−10 Minuten stocken lassen. Dann je ½ des Basilikums und der Spargelstangen auf die Omelette geben und alles zugedeckt weitere 2−3 Minuten fertiggaren. Auf die vorgewärmte Platte gleiten lassen und im 80 Grad heissen Ofen warm stellen. Die zweite Omelette mit den restlichen Zutaten auf die gleiche Weise zubereiten.