Süsskartoffelpüree

Passt wunderbar zu grilliertem Hirschrücken oder anderem Wild.

Süsskartoffelpüree
Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6 PERSONEN als Beilage

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Süsskartoffelpüree zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 kg Süsskartoffel ersatzweise mehligkochende Kartoffeln
  • 2 dl Milch
  • 180 g Crème fraîche oder Orangenjoghurt
  • 50 g Butter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste senden
FÜR MEHR/WENIGER GÄSTE

Das Süsskartoffelpüree kann je nach Gästezahl in halber, 1½-facher oder doppelter Menge zubereitet werden.

TIPP

Wer einen Steamer zur Verfügung hat, kann das Püree sehr gut bereits am Vortag zubereiten. Dieses vor dem Servieren im Steamer während etwa 20 Minuten regenerieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 235 kKalorien
  • 983 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 19g Fett
  • 11g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2021, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

Die Süsskartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Süsskartoffeln in einen Siebeinsatz geben und in einer Pfanne über dem Dampf oder im Steamer weich dämpfen.

Schritt 2

In einer Pfanne die Milch mit der Crème fraîche und der Butter aufkochen. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Schritt 3

Die Süsskartoffelwürfel in die heisse Flüssigkeit geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Püree bis zum Servieren auf kleinster Stufe warmhalten.