Überbackenes Hohrückensteak
bild_4555
bild_4555
Hauptzutaten

ZUBEREITUNG

1
Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken. Basilikum und Petersilie ebenfalls hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
2
In einer kleinen Bratpfanne das Olivenöl (1) erhitzen. Die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Dann alle Kräuter sowie das Paniermehl beifügen, noch 1/2 Minute rösten, dann in eine kleine Schüssel geben. Dörrtomaten und Oliven grob hacken und untermischen.
3
Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.
4
Die Hohrückensteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Olivenöl (2) je nach Dicke insgesamt 2-2 1/2 Minuten von allen Seiten anbraten. In eine feuerfeste Platte setzen. Die Frühlingszwiebel-Kräuter-Mischung bergartig darauf verteilen.
5
Die Hohrückensteaks in der Mitte des 230 Grad heissen Ofens einschieben und 8-10 Minuten überbacken. Sofort heiss servieren.

Nährwert

Pro Portion

8 g Kohlenhydrate
35 g Eiweiss
28 g Fett
438 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
2 Frühlingszwiebeln
0.5 Bund Basilikum
0.5 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
0.5 dl Olivenöl (1)
40 g Paniermehl
4 Dörrtomaten
8 Oliven grün
4 Hohrückensteaks je ca. 150 g schwer
Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
2 Esslöffel Olivenöl (2)
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

8 g Kohlenhydrate
35 g Eiweiss
28 g Fett
438 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren