„Vögelchen“ am Spiess

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für „Vögelchen“ am Spiess zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 12 Scheiben Baguette klein, je nach Grösse evtl. halbiert
  • 1 dl Olivenöl
  • 1/4 Stück Paprika edelsüss
  • 8 Scheiben Rohschinken dünn geschnitten
  • 500 g Schweinsfilet
  • 1/2 Stück Zitronen Saft
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Dazu passt

In Butter mit etwas Zucker glasierte Cherrytomaten und/oder gedünsteter Spinat.

Nährwert

Pro Portion
  • 574 kKalorien
  • 2401 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 34g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2007, S. 95

Zubereitung

Schritt 1

Das Schweinsfilet in 16 Scheiben schneiden und diese unter Klarsichtfolie mit dem Wallholz leicht flach drücken – nicht klopfen!

Schritt 2

Die Rohschinkenscheiben halbieren. Jeweils 1 Fleischscheibe damit belegen und aufrollen. Abwechselnd mit den Brotscheiben auf 4 Spiesse stecken.

Schritt 3

Die Salbeiblätter sehr fein hacken. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Paprika, Salz und Pfeffer verrühren. Die Spiesse damit bestreichen.

Schritt 4

Eine beschichtete Bratpfanne leer erhitzen. Die Spiesse darin auf mittlerem Feuer während 8–10 Minuten braten, dabei ab und zu mit Marinade bestreichen.