Wermut Tonic

Als Wermut wird mit Gewürzen und Kräutern aufgespriteter Wein bezeichnet. Nebst der Saucenzubereitung schmeckt Wermut auch in Cocktails.

Wermut Tonic
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 1 Portion

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Wermut Tonic zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3−4 Eiswürfel
  • 1 Zweig Thymian
  • 5 cl weisser Wermut, z.B. Noilly Prat
  • 1 Tonic
Einkaufsliste senden
COCKTAIL des Monats
FEIN BITTER

Als Wermut bezeichnet man mit Gewürzen und Kräutern aromatisierter und aufgespriteter Wein. Wermut kann pur als Aperitif getrunken oder als Zutat für einen Cocktail verwendet werden. Bei uns wird Wermut meist in der Küche für die Zubereitung von Saucen verwendet und weniger als Aperitif. Höchste Zeit, dies mit unserem Cocktail zu ändern!

Erschienen in
  • 11 | 2019, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

1 Stück gelbe Schale von der Zitrone dünn ablösen. 1 Teelöffel Saft auspressen.

Schritt 2

Zitronenschale, Zitronensaft, Eiswürfel und Thymian in ein Longdrink-Glas geben und umrühren. Nun zuerst den Wermut über das Eis giessen, dann mit Tonic auffüllen. Sofort servieren.