Ziegen-Frischkäse mit Thymian-Orangen-Marinade

Das würzige, ausgesprochen mediterrane Aroma des Thymians passt einfach perfekt zu Ziegen-Frischkäse.

Ziegen-Frischkäse mit Thymian-Orangen-Marinade
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ziegen-Frischkäse mit Thymian-Orangen-Marinade zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Bund Thymian
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Chiliflocken
  • 1 Teelöffel süsser Senf
  • Salz
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 4 kleine frische Ziegenkäse, je ca. 80 g schwer
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Als Beilage zu den Ziegen-Frischkäslein passen getoastetes Brot, Blattsalat oder grilliertes Gemüse. Ein attraktives Gericht ergeben auch dünn aufgeschnittene Tomaten, auf die man die Käslein anrichtet

Nährwert

Pro Portion
  • 221 kKalorien
  • 924 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 20g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2022, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale der Orange fein abreiben sowie etwa 3 Esslöffel Saft auspressen. Die Thymianblättchen von den Zweigen abstreifen − es soll etwa 3–4 Teelöffel ergeben − und fein hacken. Diese Zutaten mit dem Zitronensaft, den Chiliflocken, dem Senf und etwas Salz verrühren. Das Öl nach und nach unterschlagen.

Schritt 2

Die Käslein nebeneinander auf eine Platte setzen. Die Thymianmarinade darüber verteilen. Die Käse mindestens 2 Stunden marinieren lassen, dabei zwischendurch nochmals mit Marinade begiessen.