Zwetschgen-Tiramisù

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Gläser à ca. 2½ dl Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Zwetschgen-Tiramisù zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zwetschgenkompott
Creme
Brösmeli
  • 150 g Guetzli knusprig, (z.B. Sablés, Shortbread)
Einkaufsliste senden

Zubereitung

Schritt 1

Für das Kompott die Zwetschgen vierteln. Mit dem Zitronensaft, dem Zucker und der Zimtstange in eine Pfanne geben und aufkochen. So lange leise kochen lassen, bis die Zwetschgen zu zerfallen beginnen und die Flüssigkeit etwas eingekocht ist. Die Zimtstange entfernen und das Kompott falls nötig mit einem Kartoffelstampfer noch etwas zerdrücken. Auskühlen lassen.

Schritt 2

In einer Schüssel die Zutaten für die Creme mit einem Schwingbesen gut verrühren.

Schritt 3

Für die Brösmeli die Guetzli grob zerbröckeln.

Schritt 4

Creme, Kompott und Brösmeli abwechslungsweise und in mehreren Schichten in die Gläser füllen. Abschliessen mit einer Schicht Brösmeli. Bis zum Servieren kühl stellen.