Salat von weissen Bohnen mit Rucola-Vinaigrette
Weisse Bohnen und Rucola passen bestens zusammen: Dabei trifft milde Cremigkeit auf senfige Schärfe.
Salat von weissen Bohnen mit Rucola-Vinaigrette
15
Minuten
Salat von weissen Bohnen mit Rucola-Vinaigrette
Eigenschaften
Vegetarisch
Lactosefrei
Glutenfrei
Zeitaufwand
Vorbereitungszeit
15 min

ZUBEREITUNG

1
Die Bohnen in ein Sieb abschütten und gründlich warm abspülen. Gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
2
Den Peperoncino längs halbieren, entkernen, in lange Streifen und diese in kleine Würfelchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten, das Weisse hacken, das Grün in feinste Röllchen schneiden.
3
Den Rucola grob hacken. Mit dem Olivenöl, Essig und Zitronensaft in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce mit dem Peperoncino sowie den Frühlingszwiebeln zu den Bohnen geben und alles gründlich mischen. Den Bohnensalat wenn nötig abschmecken.
4
Zum Servieren den Bohnensalat mit der zweiten Portion Rucola garnieren.

Nährwert

Pro Portion

4 g Eiweiss
17 g Fett
12 g Kohlenhydrate
226 g kKalorien

Zutaten

6 ERGIBT 6 Portionen als Beilage
2 Dosen weisse Bohnen nature, abgetropft insgesamt ca. 500
1 Peperoncino
1−2 Frühlingszwiebeln, je nach Grösse und persönlicher Vorliebe
50 g Rucola
1 dl Olivenöl
3 Esslöffel Balsamicoessig weiss
2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
25 g Rucola zum Garnieren
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

4 g Eiweiss
17 g Fett
12 g Kohlenhydrate
226 g kKalorien