Apérohäppchen

Diese Mini-Tartelettes – einmal weiss, einmal rot – sind ein wunderbar mediterraner Auftakt in einen genussvollen Abend.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apérohäppchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Füllung 1:
  • 30 g Sardellenfilets in Öl eingelegt
  • 80 g Mozzarella
  • 1 Teelöffel Meerrettichpaste aus dem Glas oder der Tube
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Schnittlauch
Füllung 2:
Zum Fertigstellen:
  • 16 Mini-Tartelettes (ca. 100 g)
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 58 kKalorien
  • 242 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2013, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

Für die Füllung 1 die Sardellenfilets auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Anschliessend fein hacken und in eine kleine Schüssel geben.

Schritt 2

Den Mozzarella ebenfalls trocken tupfen und mittelfein hacken. Zu den Sardellen geben. Meerrettichpaste sowie etwas Pfeffer aus der Mühle beifügen und alles gut mischen.

Schritt 3

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und für die Garnitur beiseitestellen.

Schritt 4

Für die Füllung 2 die Cherrytomaten vierteln, dann klein würfeln. In einem Sieb unter Schütteln gut abtropfen lassen. In eine kleine Schüssel geben.

Schritt 5

Die Lachstranche sehr klein würfeln. Basilikumblätter in Streifchen schneiden. Beides zu den Cherrytomaten geben. Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren und beifügen. Alles sorgfältig mischen.

Schritt 6

Vor dem Servieren den Backofen auf 120 Grad vorheizen.

Schritt 7

Die Tartelettes auf ein Backblech geben. 8 Küchlein mit der Mozzarellamischung füllen, die anderen leer lassen. Sofort im 120 Grad heissen Ofen in der Mitte 10 Minuten backen.

Schritt 8

Die Tartelettes herausnehmen. Die leeren Küchlein mit der Tomatenmischung füllen. Die Mozzarella-Tartelettes mit dem beiseitegelegten Schnittlauch bestreuen. Sofort servieren.