Apfel-Mascarpone-Creme
bild_3854
bild_3854

ZUBEREITUNG

1
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. In eine Pfanne geben und sofort mit dem Zitronen- und Orangensaft mischen.
2
Zucker (1), Vanillezucker und Zimtstange zu den Äpfeln geben. Diese zugedeckt aufkochen und auf mittlerem Feuer etwa 10 Minuten sehr weich kochen. Zimtstange entfernen und die Äpfel mit dem Stabmixer fein pürieren oder mitsamt Flüssigkeit durch ein grobes Sieb streichen. Auskühlen lassen.
3
Mascarpone, Joghurt und Zucker (2) verrühren.
4
In 6 Dessertgläser oder -schalen 3/4 der Mascarponecreme verteilen. Das Apfelmus darüber geben. Je etwas restliche Mascarponecreme als Garnitur darauf setzen. Nach Belieben mit Schokoladeraspeln bestreuen.

Nährwert

Pro Portion

35 g Kohlenhydrate
6 g Eiweiss
15 g Fett
303 g kKalorien

Zutaten

6 Ergibt 6 Portionen
1 Orange Saft verwenden
1 Zimtstange
1 Becher Joghurt nature
1000 g Äpfel säuerlich
1 Zitrone Saft verwenden
50 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
2 Esslöffel Zucker
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

35 g Kohlenhydrate
6 g Eiweiss
15 g Fett
303 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren