Apfelküchlein mit Zimtzucker

Zweifelsfrei ein zeitloser Klassiker – aber eben auch zeitlos gut!

Apfelküchlein mit Zimtzucker
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apfelküchlein mit Zimtzucker zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

KÜCHLEIN:
  • 2 Eigelbe
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Zucker (2)
  • 1 1/2 dl Weisswein oder Süssmost
  • 4 grosse säuerliche Äpfel
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Eiweisse
  • 1 Liter Erdnussöl oder 1 kg Pflanzenfett zum Frittieren
ZUM FERTIGSTELLEN:
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 4 Esslöffel Zucker
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch die rezeptierte Menge Öl oder Fett zum Ausbacken verwenden.

Erschienen in
  • 11 | 2021, S. 72

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel sieben. In einer zweiten Schüssel Eigelbe, Wein oder Süssmost, Zucker und Salz verquirlen und sorgfältig unter das Mehl rühren. Den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Äpfel rundherum schälen. Mit einem Apfelausstecher aus der Mitte des Apfels das Kerngehäuse herausbohren. Die Äpfel in etwa 2 cm dicke Ringe schneiden und beidseitig mit Zitronensaft bestreichen.

Schritt 3

Die Eiweisse steif schlagen und unter den Teig ziehen.

Schritt 4

Eine Platte mit einer dicken Lage Küchenpapier auslegen. In einer weiten Pfanne das Frittieröl oder -fett erhitzen. Es ist genügend heiss, wenn sich beim Eintauchen eines langen Holzstäbchens im Öl Bläschen bilden.

Schritt 5

Inzwischen in einem tiefen Teller den Zucker mit dem Zimt sorgfältig mischen.

Schritt 6

Jeweils etwa 4 Apfelringe in den Teig legen, mit einer (Fleisch- )Gabel herausheben und ins heisse Fett gleiten lassen. Die Ringe etwa 2 Minuten frittieren, dann wenden und nochmals so lange frittieren, bis sie schön goldbraun sind. Die Apfelküchlein mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen und auf dem Küchenpapier entfetten lassen. Dann die heissen Apfelküchlein im Zimtzucker wenden und möglichst rasch servieren.