Apple Crumble

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als süsse Mahlzeit - Für 6–8 Personen als Dessert

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apple Crumble zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Äpfel
  • 20 g Butter weich
  • 1 kg Aepfel säuerlich
  • 25 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt gemahlen
  • 1/4 Teelöffel Nelken gemahlen
Crumble
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 350 kKalorien
  • 1464 kJoule
  • 44g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2009, S. 20

Zubereitung

Schritt 1

Eine runde Gratinform von 24 cm Durchmesser mit etwa 5 cm hohem Rand oder eine ähnlich grosse ovale oder rechteckige feuerfeste Form grosszügig mit der Butter ausstreichen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann die Äpfel in dicke Schnitze schneiden. In die vorbereitete Form geben.

Schritt 3

In einer grossen Schüssel Zucker, Zimt und Nelkenpulver mischen. Die Äpfel beifügen und mischen.

Schritt 4

Für den Crumble die Mandelkerne mit einem grossen Messer fein, aber nicht pulverfein hacken (also nicht im Cutter mahlen!).

Schritt 5

In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen. Dann die kalte Butter in Stücken dazuschneiden. Nun alles zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Dann die Mandeln, den Zimt und den Zucker beifügen, nochmals alles mit den Fingern zerbröseln und gleichzeitig einarbeiten. Den Crumble über die Äpfel verteilen, dabei mit der flachen Hand gut andrücken, damit er beim Backen gut knusprig wird. Dann eine Gabel leicht durch die Oberfläche ziehen.

Schritt 6

Den Apple Crumble im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 40 Minuten goldbraun und knusprig backen. Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ruhen lassen. Gut passt dazu eine Vanillesauce oder mit Vanille parfümierter, flaumig geschlagener Rahm.