Bananen-Brownies

Aus den Resten von Schoggi-Osterhasen kann man noch vieles zubereiten – etwa diese herrlichen Brownies aus Schokolade, Bananen und Crème fraîche!

Bananen-Brownies
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT etwa 16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bananen-Brownies zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • Etwa 3 Bananen, gerüstet gewogen 250 g
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 150 g Osterhasen-Schokolade (Milchschokolade, für dunkle Schokolade siehe Tipp)
  • 150 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier
  • 160 g brauner Zucker
  • 50 g Crème fraîche
Einkaufsliste senden
TIPP

Die Brownies können auch mit einem dunklen Schokoladenhasen hergestellt werden. In diesem Fall nur 25 g Kakaopulver verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 242 kKalorien
  • 1012 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 14g Fett
  • 25g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2021, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad vorhei - zen. Eine eckige Backform von etwa 25 x 25 cm Grösse mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Die Bananen schälen und in knapp 1 cm grosse Würfel schneiden. Die gelbe Schale der Zitronenhälfte fein abreiben, den Saft auspressen. Beides mit den Bananenwürfeln mischen.

Schritt 3

Die Osterhasen-Schokolade in Stücke brechen. Die Butter ebenfalls würfeln und zusammen mit der Schokolade in eine Schüssel geben. Über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen.

Schritt 4

In einer Schüssel das Mehl mit dem Salz, dem Muskat sowie dem Kakao- und Backpulver mischen. In einer zweiten Schüssel die Eier mit dem Zucker 5 Minuten zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Die Crème fraîche und anschliessend die Schokoladen-ButterMischung gründlich unterrühren. Dann die Mehlmischung mit einem Gummispachtel unterziehen. Am Schluss die Bananen untermischen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 5

Die Bananen-Brownies im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen. Dann den Kuchen in etwa 16 etwa gleichmässig grosse Brownies schneiden und herauslösen.