Bellini

Der Bellini ist in jeder guten Cocktailbar im Angebot. Erfunden wurde er in der «Harry's Bar» in Venedig, dort wo auch das Carpaccio das Licht der Welt erblickte.

Bellini
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

2 PORTIONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bellini zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1/2 reifer weisser oder gelber Pfirsich
  • 3 dl kalter trockener Prosecco
Einkaufsliste senden
Der Bellini – vom grossen Künstler inspiriert

COCKTAIL mit Geschichte

Erschienen in
  • 06|2019, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

Den Pfirsich kurz in kochendem Wasser blanchieren, sofort unter kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Den Pfirsich in Würfel schneiden, in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Schritt 2

Das Pfirsichpüree auf 2 Schaumweingläser verteilen. Etwas Prosecco dazugiessen und mit einem Löffel verrühren, dann mit dem restlichen Prosecco auffüllen. Sofort servieren.