Birnen im Gewürzsud

Der würzige Sud, in welchem die Birnen eineglet wird, besteht aus Vanille, Ingwer, Kardamom und Zitronenschalen.

Birnen im Gewürzsud
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 2 Gläser von etwa ½ Liter Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Birnen im Gewürzsud zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 20 g Ingwer
  • 1 Vanilleschote
  • 3−4 Kardamomkapseln
  • 1 kg mittelgrosse Birnen
  • 4 dl Weisswein
  • 4 dl Wasser
  • 200−250 g Blütenhonig, je nach Süsse der Früchte
Einkaufsliste senden

Ungeöffnet mindestens 6 Monate haltbar; einmal geöffnet im Kühlschank aufbewahren.

Passt zu Glace, Vanillecreme oder Sabayon.

Erschienen in
  • 09|2019, S. 54

Zubereitung

Schritt 1

Von der Zitrone mit dem Sparschäler die gelbe Schale dünn ablösen. Dann den Saft der Zitrone auspressen. Den Ingwer schälen und in feine Scheibchen schneiden. Die Vanilleschote längs halbieren und die Samen herausschaben. Die Kardamomkapseln im Mörser anquetschen.

Schritt 2

Die Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Mit dem Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben.

Schritt 3

In einer Pfanne Zitronenschale, Ingwer, Vanilleschote und Samen, Kardamom, Weisswein, Wasser und Honig aufkochen. Die Birnen beifügen und knapp weich garen; dies kann von 2−3 Minuten bis zu 15 Minuten dauern, je nach Sorte und Reifegrad.

Schritt 4

Inzwischen die Gläser gründlich reinigen und auf ein Küchentuch stellen.

Schritt 5

Die Birnen kochend heiss in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort verschliessen.