Birnen-Risotto mit Taleggio

Birnen-Risotto mit Taleggio
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Birnen-Risotto mit Taleggio zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Zwiebel gross
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Birnen reif, (300 g)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 250 g Risottoreis z.B. Arborio, Carnaroli, Vialone
  • 4 dl Weisswein
  • 3 dl Gemüsebouillon
  • 200 g Taleggio
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 549 kKalorien
  • 2297 kJoule
  • 64g Kohlenhydrate
  • 18g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2011, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die Hälften in etwa½cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Dann die Birnen beifügen und kurz mitdünsten. Den Reis beifügen und ebenfalls kurz mitdünsten.

Schritt 4

Den Weisswein dazugiessen und alles unter Rühren so lange kochen lassen, bis der Weisswein ganz vom Reis aufgenommen ist. Dann nach und nach heisse Gemüsebouillon beifügen und den Risotto unter stetigem Rühren bissfest kochen.

Schritt 5

Vom Taleggio die Rinde entfernen und den Käse in Würfel schneiden.

Schritt 6

Wenn der Risotto cremig, der Reis aber noch bissfest ist, den Taleggio unterrühren, bis er geschmolzen ist. Mit Salz und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Den Risotto neben der Herdplatte zugedeckt noch 2 Minuten ziehen lassen.

Statt italienischem Taleggio können für dieses Rezept auch Freiburger Vacherin oder Epoisse verwendet werden. Für Liebhaber der Blauschimmelkäse sind auch Roquefort und Gorgonzola eine Alternative, die Menge muss man jedoch seinem eigenen Geschmack anpassen.