Blumenkohlsalat
2011-09-blumenkohlsalat
2011-09-blumenkohlsalat
Hauptzutaten

ZUBEREITUNG

1
Den Blumenkohl in max. 1 cm grosse Röschen teilen. In wenig Salzwasser zugedeckt 2–3 Minuten nur gerade knackig garen. Abschütten und gut abtropfen lassen.
2
Die Oliven vierteln. Die Petersilie fein hacken. Die Peperonihaut mit dem Sparschäler dünn ablösen. Die Peperoni vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Kapern kurz unter warmem Wasser spülen.
3
Den Joghurt oder sauren Halbrahm mit Bouillon, Essig, Olivenöl, Senf, Pfeffer und Salz verrühren. Alle vorbereiteten Zutaten beifügen und sorgfältig mischen. Den Blumenkohlsalat vor dem Servieren bei Zimmertemperatur mindestens 15 Minuten, besser aber länger, ziehen lassen.

Nährwert

Pro Portion

5 g Kohlenhydrate
5 g Eiweiss
8 g Fett
118 g kKalorien
3 g <i>ProPoints</i>™

Zutaten

4 Für 4 Personen
1 Blumenkohl eher klein (ca. 400 g)
Salz
50 g Oliven grün, entsteint
1 Bund Petersilie glattblättrig
1 Peperoni rot, klein
1 Esslöffel Kapern klein
150 g Joghurt griechisch; ersatzweise saurer Halbrahm
3 Esslöffel Gemüsebouillon
1 Esslöffel Weissweinessig
1 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Senf grobkörnig
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten per E-Mail senden
Tipp
Florina

Stellen Sie diesen Gemüsesalat nach der Zubereitung nicht in den Kühlschrank, sein Aroma ist sonst nie mehr wie vorher! Der Blumenkohlsalat ist eine leichte Vorspeise, passt aber auch gut zu kurz gebratenem Fleisch oder zu Gschwellti.

Nährwert

Pro Portion

5 g Kohlenhydrate
5 g Eiweiss
8 g Fett
118 g kKalorien
3 g <i>ProPoints</i>™

Das könnte sie ebenfalls interessieren