Caramel-Aprikosen mit Pistazien und Joghurtschaum

Für dieses Dessert werden die Aprikosen mit Dessertwein und Likör weich gebraten.

Caramel-Aprikosen mit Pistazien und Joghurtschaum
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Caramel-Aprikosen mit Pistazien und Joghurtschaum zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Aprikosen
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver oder 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 150 g Vanillejoghurt
  • 50 g Butter
  • 2 Esslöffel Pistazien
  • 1 dl Portwein Sherry, Vin Santo oder ein anderer Dessertwein
  • nach Belieben 2−3 Esslöffel Aprikosen- oder Orangenlikör
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 444 kKalorien
  • 1857 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 07/08|2019, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Die Aprikosen halbieren und entsteinen. Vanille und Zucker mischen, über die Aprikosen streuen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Den Rahm steif schlagen. Mit dem Vanille-Joghurt mischen und bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 3

In einer beschichten Bratpfanne die Butter schmelzen. Die Aprikosen und die Pistazien hineingeben und je nach Reifegrad der Früchte diese 3−4 Minuten anbraten. Den Dessertwein sowie nach Belieben den Likör dazugiessen und aufkochen. Sobald die Aprikosen weich sind, in Gläser oder Dessertschalen verteilen. Den Jus wenn nötig noch leicht einkochen, dann über den Aprikosen verteilen. Die Aprikosen lauwarm oder abgekühlt, aber nie aus dem Kühlschrank mit dem Rahm-Joghurt servieren.