Cheesecake mit Kumquats

Kumquats eignen sich mit ihrem süss-säuerlich-herben Geschmack perfekt für einen Cheesecake.

Cheesecake mit Kumquats
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Cheesecake mit Kumquats zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 423 kKalorien
  • 1769 kJoule
  • 9g Eiweiss
  • 30g Fett
  • 29g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 01 | 2023, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter würfeln und in einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Sablés oder Shortbread in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wallholz fezerstossen. Die Brösel unter die Butter rühren. Die Mischung auf dem mit Backpapier belegten Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser geben, mit den Fingern gleichmässig verteilen und gut festdrücken. Den Teigboden kühl stellen, bis der Belag vorbereitet ist.

Schritt 2

Die Kumquats waschen und das Stielende entfernen. Die Früchte in dünne Scheiben schneiden, dabei allfällige grössere Kerne entfernen.

Schritt 3

Die gelbe Zitronenschale fein abreiben und beiseitestellen. Den Saft auspressen, mit der ersten Portion Zucker (1) in eine Pfanne geben und aufkochen. Kumquatsscheiben beifügen und 3–5 Minuten leise kochen lassen. Vom Herd ziehen.

Schritt 4

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

Schritt 5

Die Eier mit der zweiten Portion Zucker (2) gründlich verrühren. Frischkäse, sauren Halbrahm, beiseitegestellte Zitronenschale und eventuell verbliebene Garflüssigkeit von den Kumquats unterrühren. Zuletzt das Maizena untermischen.

Schritt 6

Die Hälfte der Frischkäsemischung auf dem gekühlten Teigboden verteilen. Von den Kumquats 3 Esslöffel beiseitestellen, den Rest auf der Frischkäsemasse verteilen. Restliche Frischkäsemischung darüber geben.

Schritt 7

Den Cheesecake im 150 Grad heissen Backofen auf der zweituntersten Rille etwa 65−70 Minuten backen, bis die Frischkäsemischung fest ist. Es kann dabei eventuell zu Rissen auf der Oberfläche kommen, deshalb den Ofen wenn möglich zwischendurch nicht öffnen. Den Cheesecake herausnehmen und abkühlen lassen. Dann in der Form mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Schritt 8

Den Cheesecake aus der Form lösen und auf eine Platte geben. Die Oberfläche mit den beiseitegestellten Kumquats sowie nach Belieben mit kleinen Sablé- oder Shortbreadstückchen garnieren.

Artikel zum Rezept