Curry-Hackfleisch mit Spinat

Es muss nicht immer Geschnetzeltes sein, auch Hackfleisch schmeckt gewürzt mit Curry hervorragend.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Curry-Hackfleisch mit Spinat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 400 g Blattspinat frisch, oder 300 g tiefgekühlt
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwerwurzel frisch
  • 250 g Reis Langkorn-Parboiled
  • 2 Esslöffel Butter gehäuft
  • 500 g Rindfleisch gehackt, oder Lammfleisch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Teelöffel Currypulver
  • 2 dl Hühnerbouillon
  • 2 dl Rahm
  • 80 g Rosinen
  • 40 g Pinienkerne
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 820 kKalorien
  • 3430 kJoule
  • 69g Kohlenhydrate
  • 36g Eiweiss
  • 42g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

Den frischen Spinat gründlich waschen. Tropfnass in eine grosse Pfanne geben und nur so lange zugedeckt dünsten, bis er zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten, kurz kalt abschrecken, dann sehr gut auspressen. Tiefgekühlten Spinat antauen lassen und ebenfalls gut ausdrücken.

Schritt 2

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls hacken oder fein reiben.

Schritt 3

Knapp 5 dl Salzwasser aufkochen. Den Reis hineingeben und auf kleinem Feuer zugedeckt ausquellen lassen.

Schritt 4

Gleichzeitig in einer eher weiten Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Dann die Hitze höher stellen, das Hackfleisch beifügen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und krümelig braten. Am Schluss das Currypulver darüber stäuben und kurz mitrösten. Die Bouillon und den Rahm dazugiessen, aufkochen, dann den Spinat und die Rosinen untermischen. Das Curry Hackfleisch zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 10 Minuten kochen lassen. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 5

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten.

Schritt 6

Den Reis auf eine Platte geben, das Curry-Hackfleisch in der Mitte bergartig anrichten und mit den Pinienkernen bestreuen.