Erdbeer-Zitronen-Schichtcreme

Schicht für Schicht den Frühling im Glas: Zitrone und Erdbeere kombiniert zum perfekten Abschluss eines feinen Menüs.

Erdbeer-Zitronen-Schichtcreme
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6−7 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeer-Zitronen-Schichtcreme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

ERDBEERSÜPPCHEN:
  • 750 g Erdbeeren
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 25 g Zucker
  • 1/4 Teelöffel Vanillepulver oder ½ Teelöffel Vanillepaste
ZITRONENCREME:
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 8 g Maizena
  • 75 g Butter
  • 2 1/2 dl Voll- oder Halbrahm nach Belieben Zitronenmelisseblättchen oder 6 kleine Erdbeeren zum Garnieren
Einkaufsliste senden
WENN ES MEHR/WENIGER GÄSTE SIND

9−12 Personen: Das Dessert in 1½-facher Menge zubereiten.
4 Personen: Das Dessert in ½ Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 403 kKalorien
  • 1686 kJoule
  • 26g Fett
  • 37g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
Erschienen in
  • 05|2019, S. 58

Zubereitung

Schritt 1

500 g Erdbeeren rüsten und in kleine Würfel schneiden. Beiseitestellen.

Schritt 2

Die restlichen Erdbeeren (250 g) rüsten, grob schneiden und in einen hohen Becher geben. Die gelbe Schale der halben Zitrone fein dazureiben. 1 Esslöffel Saft auspressen und mit dem Zucker und der Vanille beifügen. Die Erdbeeren mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree zu den beiseitegestellten Erdbeerwürfeln geben und sorgfältig mischen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 3

Für die Zitronencreme die gelbe Schale von 1 Zitrone fein abreiben. Den Saft beider Zitronen auspressen und durch ein feines Sieb giessen, um allfälliges Fruchtfleisch zu entfernen. Den Zitronensaft mit der Zitronenschale, dem Zucker, dem Ei und dem Maizena gut verrühren

Schritt 4

In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen. Die Zitronensaftmischung beifügen und alles gut durchrühren, dann unter Weiterrühren aufkochen. Die Creme sofort kochend heiss in eine kleine Schüssel umgiessen. Die Oberfläche der Creme mit Klarsichtfolie belegen, damit sich keine Haut bilden kann. Die Creme erkalten lassen, dann bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 5

Vor dem Servieren den Rahm gut steif schlagen. Die Zitronencreme glattrühren und den Rahm unterziehen.

Schritt 6

Die marinierten Erdbeerwürfel und die Zitronencreme schichtweise in Dessertgläser füllen. Nach Belieben mit Zitronenmelisseblättchen und/oder Erdbeeren garnieren.