Falsche Kapern

Falsche Kapern
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 2 kleine Gläser von ca. ¾ dl Inhalt (sehr gut eignen sich z. B . die Gläser von der Vanillepaste)

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Falsche Kapern zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 40 g Blütenknospen von Gänseblümchen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe klein
  • 1 dl Apfelessig
  • 1 Messerspitze Salz
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 06 | 2009, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Die Blütenknospen kalt spülen, auf einem Küchentuch auslegen und trockentupfen.

Schritt 2

Das Lorbeerblatt den Rändern entlang einschneiden, die Knoblauchzehe schälen und halbieren.

Schritt 3

Den Essig mit dem Salz, dem Lorbeerblatt und dem Knoblauch aufkochen. Die Knospen in den heissen Sud geben und einmal kräftig aufkochen. Sofort in kleine Gläser abfüllen. Knoblauch und Lorbeerblatt (halbiert) nach Belieben dazugeben. Die Gläser randvoll mit Essigsud auffüllen und sofort verschliessen. Kühl und dunkel aufbewahren. Die Kapern vor dem Verzehr mindestens 2 Wochen ziehen lassen.

Die falschen Kapern lassen sich wie normale Kapern verwenden.