Fisch auf Blumenkohl-Kichererbsen-Salat

Der orientalisch gewürzte Salat kann jede Art von Fisch begleiten, er passt immer.

Fisch auf Blumenkohl-Kichererbsen-Salat
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fisch auf Blumenkohl-Kichererbsen-Salat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 kleiner Blumenkohl, ca. 400 g
  • 2 Esslöffel Olivenöl (1)
  • Salz
  • 2−3 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Prisen Zucker
  • 1 Teelöffel Ras el-Hanout , siehe Rezepthinweis
  • 4 Esslöffel Olivenöl (2)
  • 1 Dose Kichererbsen abgetropft 240 g
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • nach Belieben einige Minzeblättchen
  • 300 g Fischfilets z.B. Seelachs, Dorsch, Kabeljau, Zander, Lachs usw.
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Olivenöl zum Braten (3)
Einkaufsliste senden
Rezepthinweis

Dieser orientalisch gewürzte Gemüsesalat kann jede Art von Fisch begleiten, er passt immer. Die Gewürzmischung Ras el- Hanout, die für das Gericht verwendet wird, stammt ursprünglich aus Marokko und bedeutet «Mischung des Chefs». Es gibt unzählige Variationen von Ras el-Hanout, das bis zu 25 Gewürze enthalten kann. Die wichtigsten sind u.a. Paprika, Kreuzkümmel, Koriander, Muskat, Zimt, Chili, Piment und Gewürznelke, die man nach Belieben verwenden kann, wenn man kein Ras el-Hanout zur Hand hat.

Nährwert

Pro Portion
  • 521 kKalorien
  • 2179 kJoule
  • 39g Eiweiss
  • 27g Fett
  • 27g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2019, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

Den Strunk des Blumenkohls herausschneiden und die Röschen knapp baumnussgross auslösen.

Schritt 2

In einer beschichteten Bratpfanne die erste Portion Olivenöl (1) erhitzen. Den Blumenkohl hineingeben, salzen und unter gelegentlichem Wenden nur gerade bissfest braten.

Schritt 3

Inzwischen aus dem Zitronensaft, etwas Salz, Zucker, Ras el-Hanout und der zweiten Portion Olivenöl (2) mit dem Schwingbesen eine cremige Sauce rühren.

Schritt 4

Die Kichererbsen in ein Sieb abschütten und gründlich warm abspülen. Auf Küchenpapier trockentupfen. Am Ende der Bratzeit des Blumenkohls beifügen und nur gerade noch 1 Minute mitbraten. Dann alles in eine Schüssel geben und die Sauce darüber verteilen. Sorgfältig mischen.

Schritt 5

Die Petersilien- sowie Minzeblätter von den Zweigen zupfen.

Schritt 6

In der beschichteten Bratpfanne die dritte Portion Olivenöl (3) kräftig erhitzen. Die Fischfilets beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch zuerst auf der ersten Seite 2 Minuten stark anbraten, dann die Hitze herunterschalten, die Filets wenden und je nach Dicke noch 1−2 Minuten fertigbraten.

Schritt 7

Zum Servieren die Kräuterblätter locker unter den Salat heben und diesen auf Tellern anrichten. Die Fischfilets daraufgeben und sofort servieren.