Fisch aus dem Ofen mit Peperoni und Chorizo
Chorizo, die pikante spanische Paprikawurst, passt hervorragend zu Fisch wie Kabeljau, Zander oder Lachs, den wir zusammen mit Peperoni und Zwiebeln im Ofen garen.
marktfrisch fisch aus dem-ofen mit peperoni und chorizo titel 011120
marktfrisch fisch aus dem-ofen mit peperoni und chorizo titel 011120
Eigenschaften
Glutenfrei
Lactosefrei
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
45 min
Vorbereitungszeit
15 min
Hauptzutaten

ZUBEREITUNG

1
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
2
Die Peperoni halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Chorizo häuten und in dünne Stifte schneiden. Alle diese Zutaten in eine grosse Gratinform geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl beträufeln. Gut mischen.
3
Das Peperonigemüse im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille einschieben und etwa 30 Minuten vorbacken.
4
Inzwischen den Fisch nach Belieben in 4 Portionenstücke schneiden. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.
5
Wenn das Peperonigemüse weich und leicht angebräunt ist, aus dem Ofen nehmen. Den Fisch auf das Gemüse legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und sofort wieder in den Ofen geben. Alles weitere 10−12 Minuten, je nach Dicke der Fisch- filets, fertig garen.

Nährwert

Pro Portion

36 g Eiweiss
47 g Fett
12 g Kohlenhydrate
624 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
2 Peperoni rot, ca. 600 g
Peperoni grün, ca. 300 g
2 rote Zwiebeln
75 g Chorizos (spanische Paprikawurst), ersatzweise Bratspeck
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
0.75 dl Olivenöl
600 g Kabeljau Skrei (Winterkabeljau), Lachs, Baudroie oder Zander
Fleur de sel
Olivenöl zum Beträufeln
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

36 g Eiweiss
47 g Fett
12 g Kohlenhydrate
624 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren