Fischsuppe mit Safran

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fischsuppe mit Safran zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 2 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 282 kKalorien
  • 1179 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 18g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2005, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer grossen Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit Noilly Prat und Bouillon ablöschen. Den Safran beifügen. Alles auf mittlerem Feuer ungedeckt 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 3

Die Fischfilets in breite Streifen schneiden. In den Sud geben und zugedeckt vor dem Siedepunkt 3-4 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben und warm stellen.

Schritt 4

Die Pelatitomaten mitsamt Saft beifügen. Die Tomaten mit einer Kelle grob zerkleinern. Alles 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 5

Die Petersilie fein hacken. Mit dem Rahm in die Suppe geben, diese noch einmal aufkochen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Fischfilets in vorgewärmten Tellern anrichten und die Suppe darüber giessen.